Freitag, 20. August 2010

Ein Gedicht - warum nicht!



Ein Gedicht – warum nicht!

Es schreibt die Auftragsdichterin
Fein gereimt mit Herz und Sinn
Und viel Unterhaltungswert
Ein Geschenk, das Freude macht
Das - feierlich und gut durchdacht -
Liebevoll den Menschen ehrt.

Aus dem Leben die Geschichten
Augenzwinkernd zu Gedichten
Zaubert sie ein Unikat
Inspiriert per Musenkuss
So kreiert man Kunstgenuss
Wenn man Ahnung davon hat.

Lang noch werden die Beschenkten
Heiter des Geschenks gedenken…

…Denn so ein Geschenk macht Sinn -
Es grüßt die Auftragsdichterin.



Vielen Dank für
Das Portrait "Die Auftragsdichterin" von Katrin Koscielny
Die Grafik "Glücksfeder" von meiner liebsten Freundin Vera Petra Frank

dieauftragsdichterin(at)gmx.de
mob:0179/7300327

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen